Neue Werbemittel für die ILE Frankenpfalz i.F.

Roll-Up, Diashow und Flyer mit neuen Design
Die ILE Frankenpfalz im Fichtelgebirge wird sich zukünftig verstärkt in der Öffentlichkeit präsentieren. Ziel ist es, das gemeinsame Handeln und das entstandene „Wir-Gefühl“ auch durch einen gemeinsamen Außenauftritt zu stärken und im Bewusstsein der Bevölkerung zu verankern. Dafür wurden in den letzten Wochen und Monaten mehrere Werbemittel mit einheitlichem Design und hohem Wiedererkennungswert entworfen.


„Familienland Frankenpfalz im Fichtelgebirge“ – so lautet die zentrale Botschaft, die sich auf den neuen Werbeträgern wiederfindet. Ziel ist es, die Region in vielen Facetten und für verschiedene Zielgruppen als wiedererkennbares Bild zu verkörpern, als Marke zu platzieren und die Potenziale des Raumes nach innen und nach außen zu transportieren.

Roll-Up:
Das neue Roll-Up wurde bereits für die erste Weidenberger Leistungsschau im April 2016 entworfen. Das Design zeigt ausgewählte Impressionen aus den Gemeinden vor dem Hintergrund unserer landwirtschaftlich geprägten Kulturlandschaft. Fast so, als könnte man - wie durch ein Fenster - in die Region hineinblicken. Als Wort-Bild-Marke drückt es das aus, wofür der Begriff ILE in der Frankenpfalz steht: Integrierte Ländliche Entwicklung - Aktiver ländlicher Lebensraum in attraktiver Landschaft.



Diashow:
Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. Für öffentliche Auftritte und Events der ILE Frankenpfalz i.F. wurden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sowie Impressionen aus den Gemeinden, von Festen und Veranstaltungen zusammengestellt – insgesamt rd. 200 Fotos. Die Diashow wurde bereits auf der Weidenberger Leistungsschau sowie auf der Landesgartenschau präsentiert.



Flyer: Was ist die ILE Frankenpfalz? Welche Ziele werden verfolgt? Wo liegen die fünf Gemeinden? Was sind Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten? Haben Sie vielleicht einen Tipp für einen Tagesausflug? Können Sie mir Informationsmaterial mitgeben?

So oder so ähnlich lauten die meisten Fragen von Besuchern, die wir im Rahmen unserer öffentlichen Auftritte auf die Region aufmerksam machen – nicht selten aber auch von Einheimischen und von der Bevölkerung aus den umliegenden Gemeinden. Insofern war eines relativ schnell klar: Wir brauchen einen Flyer für die Region, übersichtlich und nicht überfrachtet, nicht zu umfangreich, nicht alles reinpacken wollen. Ziel war vielmehr, das Wichtigste zu benennen, eine Übersicht zu verschaffen und über die ILE zu informieren – für die Details gibt es schon genügend Infomaterial.

Rechtzeitig zur Landesgartenschau wurde der ILE-Flyer fertiggestellt - natürlich in unserem neuen Design. Er liegt in den Rathäusern der VG Weidenberg und der Gemeinde Speichersdorf aus und steht auch hier zum Download zur Verfügung.