ILE Frankenpfalz - Exkursion nach Regensburg

Die jährlich stattfindende Exkursion der ILE Frankenpfalz im Fichtelgebirge fand dieses Jahr am  17. September statt und führte uns ins Haus der Bayerischen Geschichte nach Regensburg.

Bei einer Führung durch das Museum haben die Bürgermeister und Geschäftsstellenleiter der ILE-Gemeinden erfahren, wie Bayern zum Freistaat wurde. Wir erlebten einen interessanten Streifzug durch die bayerische Geschichte zwischen Tradition und Moderne, von Aschaffenburg bis Passau und von 1800 bis heute.



Zum Mittagessen ging es dann in die historische „Wurstkuchel“. Sie liegt direkt am Donaustrudel neben der berühmten Steinernen Brücke und ist die älteste Bratwurststube der Welt.



An Bord der MS Bruckmadl folgte eine historische Strudelrundfahrt und wir konnten Regensburg von der Donau aus besichtigen.



Auf dem Rückweg in die Frankenpfalz folgte ein Zwischenstopp am Steinberger See bei Schwandorf. Dort steht die größte Holzkugel der Welt. Nach dem Aufstieg wurden wir mit einem grandiosen Ausblick belohnt. Hinunter ging es entweder zu Fuß oder mit der Rutsche.



Weitere Bilder der Exkursion finden Sie in der Fotogalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok